Wir stehen für Sicherheit und reibungslosen Ablauf im Betrieb, mit Gabelstaplern und Elektrohubwagen/ Krane und Erdbaumaschinen.

Gabelstapler haben in weiten Bereichen der Unternehmen einen wesentlichen Anteil am innerbetrieblichen Transport. Die Statistik zeigt an, dass im Jahresdurchschnitt 1 % aller angezeigten Arbeitsunfälle durch Gabelstapler verursacht werden.
Die Betrachtung der Statistik zeigt, dass der Ausbildung des Gabelstaplerfahrers eine erhebliche Bedeutung zukommt.

Oft wird die Ansicht vertreten, dass der Kfz-Führerschein genügt, um einen Gabelstapler sicher zu fahren. Diese Ansicht ist jedoch irrig. An den Gabelstaplerfahrer werden nicht nur zusätzliche, sondern auch andersartige Anforderungen gestellt.
Die Unfallverhütungsvorschrift BGV D27 macht konkrete Aussagen über Personen, die als Gabelstaplerfahrer eingesetzt werden dürfen.

  • mindestens 18 Jahre alt sein
  • geistig und körperlich geeignet sein
  • theoretisch und praktisch ausgebildet sein
  • eine Fahrprüfung erfolgreich abgelegt haben und
  • vom Unternehmer mit der Führung des Staplers beauftragt sein. (Fahrauftrag)

Wir bieten Ihnen eine Ausbildung von Gabelstaplerfahrer nach den Grundsätzen für Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand.


Inhalt:

  • Unfallverhütungsvorschriften sowie Gefahrenlehre
  • Gesundheitliche Belastung für den Gabelstaplerfahrer
  • Betriebsanweisungen
  • Prüfung von Gabelstaplern
  • Sicherer Betrieb von Gabelstaplern, Hubameisen
  • Verlassen des Gabelstaplers
  • Sondereinsätze des Gabelstaplers
  • Tägliche Abfahrtskontrolle am Fahrzeug, sowie tägliche Wartung des Fahrzeuges

Die Berufsgenossenschaften aller Betriebe, in den Gabelstapler, Hubameisen etc. eingesetzt sind, mahnen die Betriebsinhaber in letzter Zeit immer eindringlicher, ihre Gabelstapler-Fahrer durch eine fundierte Ausbildung in der sicheren Handhabung von Flurförderfahrzeugen unterrichten zu lassen.
Das Ziel ist die Unfallverhütung und damit die Reduzierung von Folgekosten bei der Regulierung von Arbeitsunfällen vor allem für den Unternehmer selbst.

Wir möchten Ihnen die Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer entweder für Einzelteilnehmer oder für Gruppen ab 3Teilnehmer auf Wunsch vor Ort in Ihrem Betrieb anbieten.

Inhalte

1. Theoretisch Ausbildung

Gesetzliche Vorschriften:
Unfallverhütungsvorschriften (UVV), arbeitsmedizinische Vorschriften, Unternehmerverantwortung, Aufsichtspflicht etc.

Technik
Aufbau, Ausrüstung und Prüfung des Gabelstaplers, auf den Gabelstapler wirkende Kräfte und Momente, Zusatzgeräte

Einsatz von Gabelstaplern
Verkehrswegesicherheit, sichere Fahrweggestaltung, Gefälle/Steigung, typische Unfallgefahren, Gefahren durch Abgase, Mitfahrer

 2. Praktische Ausbildung

Unterweisung in die sichere Handhabung eines Gabelstaplers,
fahrpraktische Ausbildungs- und Prüfungsübungen

 

Lehrgangsgebühr:

Einzelteilnehmer .... wichtig bitte am Schulungstag 1 Paßbild, EUR 130.- mitbringen
Sehtest wird bei uns im Haus gemacht
zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer

 

Firmenschulungen:
Mindestteilnehmerzahl: 4 Vorort auch bei Ihnen im Betrieben
Preise auf Anfrage

Die Schulung würde dann bei uns in Waldhausen in der Fahrschule statt finden.
Weiterhin werden wir Ihnen eine Betriebsanweisung sowie einen Fahrauftrag für Ihren Betrieb erstellen.

Lohnt sich Weiterbildung ?
Wer heute sein Wissen nicht ständig erweitert und verbessert, besitzt morgen nicht mehr die Qualifikation, um sich im Arbeitsmarkt zu haupten.

Aufgrund Konkurrenz und sinkender Preise sind Unternehmer gezwungen, alle Arbeitsabläufe zu optimieren und automatisieren und durch den Einsatz moderner, leistungsfähiger Maschinen zu erweitern.

Dies verlangt vom Arbeitnehmer immer mehr an Wissen und Können, um seinen Arbeitsplatz zu sichern.

Nutzen Sie deshalb Ihre Chance, die wir Ihnen in Form von Weiterbildungsmöglichkeiten bieten, um sich für die Anforderungen der Zukunft fit zu machen.

 

Jährliche Gabelstapler-Unterweisungen

Vorort in Betrieben
Termine nach Absprache (samstags möglich)
Preise auf Anfrage

Ausbildungsinhalte

Theorie

  • Sicherheitszeichen
  • Betrieb und Verkehr
  • Stapeln von Lasten
  • Standsicherheit
  • Kräfte am Stapler
  • TraglastdiagrammAnbaugeräte
  • Unfallverhütung
  • Innerbetriebliche Verantwortung
  • Anforderungen an Gabelstaplerfahrer
  • Flurförderzeugarten
  • Gabelstapleraufbau
  • Hydraulikanlage
  • Abfahrtskontrolle

Praxis

  • Praktische Übungen am Stapler
  • Funktion der Bedienelemente
  • Lenkung, Hubeinrichtung
  • Abfahrtskontrolle
  • Demonstrierung der Schwerpunkte und deren Veränderungen
  • Fahrübungen mit und ohne Hindernisse
  • Aufnehmen von Lasten
  • Stapeln von Lasten
  • Aufnehmen von Lasten mit möglichst
  • wenig Fahrtbewegung

Wir bieten auch Kranführer/Erdbaumaschinenführer und Ladungssicherungskruse an.

 

Besucher 40152

 

Michael Kalina, Lorcherstr.48,  73547 Lorch-Waldhausen,

Tel. 07172 / 8284 , Mobil: 0160 94 144 740 ,

http://www.fahrschule-kalina.de,   email: kalinamichael@web.de


Copyright @ Fahrschule Kalina - all rights reserved

Template by https://www.fr-its.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite notwendig Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen und dieser Hinweis dauerhaft eingeblendet bleibt.